Winterschuhe – Barfußschuhe für Damen

#ShowMore#

Barfußschuhe für Damen, die ideal für kaltes und frostiges Wetter sind. Insgesamt Hunderte Paare von Winterbarfußschuhen für Damen mit Zustellung innerhalb von 2-3 Tagen und der Möglichkeit, unpassende Schuhe innerhalb von drei Wochen nach dem Erhalt zurückzugeben.

Typen von Winterbarfußschuhen

Winterbarfußschuhe für Damen werden in 3 Hauptkategorien unterteilt:

  • Gefütterte Schuhe - niedrige oder knöchelhohe Schuhe mit einem Futter (oder mit einer anderen Form der Isolation)
  • Winterstiefel - höhere Schneestiefel
  • Winterschuhe - ungefütterte Schuhe, die man in milderem Winter tragen kann

Typen von Winterbarfußschuhen

Unter die Winterschuhe gehören:

  • Gefütterte Knöchelschuhe, die als universelle Übergangsschuhe für Herbst und Winter gelten
  • Winterstiefel, die die Füße auch bei langem Aufenthalt im hohen Schnee schützen
  • Gefütterte Gummistiefel, die eine Alternative zu Winterstiefeln darstellen
  • Gefütterte Halbstiefel, die wir hingegen fürs Tragen im Schnee nicht empfehlen
  • Damenstiefel mit einem niedrigeren und auch höheren Schaft, die man nicht nur in der Stadt tragen kann

Eigenschaften von Winterbarfußschuhen

Im Gegensatz zu klassischen Winterschuhen zeichnen sich Barfußschuhe durch:

  • eine breite Zehenbox, in der sich die Zehen besser bewegen können und somit durch durchblutet und wärmer werden
  • eine niedrige, flache und flexible Sohle, die den Schwerpunkt näher an den Boden verlagert und dem Fuß mehr Flexibilität ermöglicht, um ein Ausrutschen zu verhindern

Kann man Barfußschuhe auch im Winter tragen?

Eine niedrige Sohle kann die Frage aufwerfen, ob der Fuß im Winter von der Oberfläche her kälter wird. Die Argumente für das problemlose Tragen von Barfußschuhen im Winter sind folgende:

  • die Zehen können in Barfußschuhen aktiver arbeiten, wodurch sie besser durchblutet (und wärmer) werden
  • die meisten Barfußschuhe sin gefüttert und das Futter bietet dem Fuß die nötige Wärme und den Komfort
  • wenn man Kälte spürt, kann man sich jederzeit Thermoeinlegesohlen für Barfußschuhe kaufen, die eine zusätzliche Schicht zwischen dem Fuß und dem Boden bilden
  • wenn man lange Zeit bewegungslos in der Kälte steht, erkältet man sich in jedem Schuh. In Barfußschuhen kann man das Stehen wenigstens mit Zehenübungen ergänzen

Die richtige Pflege der Schuhe trägt ebenfalls dazu bei, die Füße warm zu halten. Auch wärmere Socken können dabei natürlich helfen.

Wie sollte man die passenden Winterbarfußschuhe für Damen auswählen?

Kaufe die Winterschuhe online und erspare Dir die Wartezeit vor den Weihnachten in den Geschäften.

  1. Miss beide Füße, damit Du die aktuellen Maße hast.
  2. Zu der angemessenen Länge rechnen einen Spielraum 7-10 mm. Im Winter benötigen die Füße noch mehr Platz, und zwar nicht nur für die Zehen und Wachstum, sondern auch für dickere Socken, die den Raum natürlich kleiner machen.
  3. Die benötigte Schuhlänge kannst Du einfach filtern, wodurch die zur Verfügung stehende Modelle erscheinen. Die Auswahl kann außerdem durch weitere Filter (Schuhtyp, Hersteller, Farbe, ...) eingegrenzt werden.
112 Artikel insgesamt

Preis

31279
131279

Marken

Art der Schuhe

EU Größe

Farbe

Fersenteil

Innenschuhbreite

Innenschuhlänge

Marke

Obermaterial

Saison

Schuhhöhe

Verschluss

112 Artikel
Winterstiefel
+ weitere
40149/37/90/235
isolierte Damenschuhe
+ weitere
40083/37/240/89
Koel Winterstiefel
+ weitere
26419/38/90/250
Damen-Chelsea
Vegan
+ weitere
39936/37/240/93
isolierte Winterstiefel
+ weitere
39885/37/230/92
Winterstiefel für Damen
+ weitere
39837/38/90/250
Barfußstiefel im Winter
+ weitere
26392/37/240/89
Nach oben
Weitere Produkte

Sind Barfußschuhe für den Winter geeignet?

Die besten Winterschuhe, die zur natürlichen Entwicklung der Damenfüße beitragen, wählen wir für euch bereits 10 Jahre aus. Bei uns in Footic findet man Winter-Barfußschuhe für Damen jeden Alters. Winter-Barfußschuhe tragen wir selbst gerne, damit wir die richtigen Bewegungsgewohnheiten auch im Winter weiter unterstützen können. Lies mehr darüber, wie Winter und Barfußschuhe zusammenpassen.

Unser E-Shop Footic ermöglicht es Dir, Winterschuhe nach Größe, Typ, Farbe, Hersteller und vielen anderen Parametern einfach zu filtern. Beim Auswählen von richtigen Schuhen beraten wir Dich gerne in unserem Kundenservice. Du kannst uns per Chat, E-Mail, Telefon, Facebook oder Instagram kontaktieren. Das Wichtigste ist immer, die Länge und die Breite des Fußes zu vermessen.

Die gefütterten Barfußschuhe kann man auch nach dem Hersteller suchen. Zu den beliebtesten Marken der Winter-Barfußschuhe für Damen gehören Be Lenka, Xero Shoes und ZAQQ. Alle gefütterten Barfußschuhe für Damen sind auf Lager, können idR innerhalb von 3 Arbeitstagen geliefert werden, wobei man natürlich 3 Wochen für Rückgabe der unpassenden Schuhe hat.